Handwerk  Werkstatt   Katalog   Verkauf  Kreativangebot

Sie finden die Töpferei auf dem Gutshof Schmerwitz.

Anschrift:
Gutshof Schmerwitz 8
14827 Wiesenburg

Telefon Töpferei: 033849-30 89 30

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.  09.00 - 18.00 Uhr

Unsere Werkstatt
Im Jahr 1992 zogen wir von Westberlin nach Schmerwitz, einem kleinen Ort im Hohen Fläming im Land Brandenburg. Wir richteten die Töpferei in einer stillgelegten Hühnerfarm ein, wo sie bis zu einem Brandschaden im Juni 2014 betrieben wurde. Im Januar 2017 sind wir in die großzügigen, neuen Räumlichkeiten auf dem Gutshof Schmerwitz umgezogen.


Von der Aufbereitung der Tonmasse, über die Formgebung an der Töpferscheibe bis hin zum Dekorieren, Bemalen und Brennen der Gefäße wird alles in unserer Werkstatt in Handarbeit durchgeführt. In unseren Läden in Schmerwitz und Potsdam können die Produkte dann käuflich erworben werden.


unsere Mitarbeiter
Thomas Rottenbücher
  • Gründer und Leiter der Königsblau Keramik
  • Töpfermeister
Marcel Konitzki
  • Keramiker

Suchtselbsthilfe
Viele Klienten der Suchthilfeeinrichtung SCARABÄUS Hoher Fläming e.V. finden in der Töpferei eine sinnvolle Beschäftigung und eine regelmäßige Tagesstruktur. Die suchtkranken Menschen lernen hier in einer Werkstatt-Gemeinschaft mit anderen Betroffenen, ihrem Leben wieder eine Struktur zu geben und durch ihr Mitwirken zum Gelingen des gesamten Projektes beizutragen. Sie erlernen die Übernahme von Verantwortung für einen konkret definierten und kontinuierlichen Aufgabenbereich. Die Mitarbeit in der Töpferei stellt eine gute Übung und Vorbereitung auf ein späteres eigenständiges und drogenfreies Leben dar. Das Erlernen von Basisqualifikationen anhand realistischer Arbeits-bedingungen ist ein wichtiger Bestandteil für eine sinnvolle Lebensplanung. Unter fachlicher Anleitung werden die Menschen schrittweise an die Anforderungen eines selbsständigen Arbeitslebens herangeführt.

Ausbildung
Die Königsblau Töpferei ist ein Ausbildungsbetrieb. Klienten der Suchthilfeeinrichtung SCARABÄUS Hoher Fläming e.V. haben hier die Möglichkeit, bei Interesse eine dreijährige Ausbildung zum Scheibentöpfer mit Berufsabschluss zu erlangen.